Lesenacht

Am 30.11.2018 war es soweit: Ungefähr 100 Kinder stürmten um 17 Uhr mit Sitzkissen bepackt in die Schule, um an der 2. Lesenacht teilzunehmen. In drei Durchläufen konnten die Grundschüler sich weihnachtliche Geschichten anhören, malen oder basteln. In den kurzen Pausen durften Pizzaschnecken und Getränke zu sich genommen werden. Als VorleserInnen waren dieses Jahr die Märchenerzählerin Frau Jocham, Bürgermeister Smigoc, Pfarrer Briemle, Ex-Rektor Herr Zander, die Rektorin Frau Bernhart, der Elternbeiratsvorsitzende Herr Lipp,  Frau Diefenhart und Frau Suchodolski mit dabei.

Alle waren sich einig: Auch diese Lesenacht war ein voller Erfolg! Aufgrund des Wetters musste leider die geplante Feuershow ausfallen.

 

Wir bedanken uns herzlich bei dem Grundschulförderverein für die tolle Organisation, bei allen VorleserInnen, bei Andy Steinhauser und Ulla und Amelie Dietenberger für die tollen Bastelangebote und allen, die dazu beigetragen haben, dass wir so einen schönen Abend hatten.

 

Annette Bernhart und das Team der Grundschule