Dorfputzete am 29. März 2019

Alle Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen der Grundschule Vogt beteiligten sich am Freitag Vormittag voller Eifer an der Dorfputzete.

 

Ausgestattet mit Handschuhen, Eimern, Müllsäcken und Greifzangen zogen die Kinder los um die umliegenden Wohngebiete, Parkplätze und Grünanlagen von Müll zu säubern. Schnell wurde man fündig und die bereitgestellten Mülleimer füllten sich zunehmend. Dabei wurde auch Kurioses aufgegabelt, wie zum Beispiel ein Klodeckel, der natürlich anschließend ordnungsgemäß entsorgt wurde.

 

Es war für alle Beteiligten eine gelungene Aktion!

                                                                                                                                                   Gudrun Steinhauser